Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs zu sehen. (Foto: dpa Bildfunk, Lino Mirgeler)

Polizei hatte nach Mädchen gesucht

Vermisste 16-Jährige aus Alsenz ist zurück

STAND

Seit Anfang August galt ein 16-jähriges Mädchen aus Alsenz im Donnersbergkreis als vermisst. Die Polizei hatte nach ihr gesucht. Jetzt ist das Mädchen aufgetaucht.

Die 16-Jährige war nach Angaben der Polizei am 2. August von ihrem Großvater zu ihrem Ferienjob nach Unkenbach gefahren worden. Dort hatte sie offenbar angegeben, einen Arzttermin in Rockenhausen wahrnehmen zu müssen und ließ sich dorthin fahren. Sie sei aber nicht mehr zu ihrer Arbeitsstelle zurückgekehrt. Von dem Mädchen fehlte laut Polizei jede Spur.

Zeugen wollen 16-Jährige gesehen haben

Mehrere Zeugen hätten berichtet, dass sie die 16-Jährige im Bereich Alsenz und in Worms gesehen hätten. Allerdings blieben Suchmaßnahmen von Polizei und Großeltern ohne Erfolg.

16-Jährige ist zurück

Nun hat ein Sprecher des Polizeipräsidiums Westpfalz bestätigt, dass das Mädchen aus Alsenz wieder aufgetaucht ist. Sie habe sich von sich aus gemeldet. Wenige Stunden zuvor hatte sich die Polizei bei ihrer Suche nach der Vermissten noch an die Öffentlichkeit gewandt. Wo sich das Mädchen aufgehalten hat, teilte die Polizei nicht mit. Sie sei aber wohlauf.

Kirchheimbolanden

Mädchen hat gesundheitliche Probleme 14-jährige Sophia aus Kirchheimbolanden vermisst

Die Polizei sucht nach der 14 Jahre alten Sophia Raith aus Kirchheimbolanden. Die Ermittler haben Hinweise auf einen möglichen Aufenthaltsort und hoffen auf Hilfe aus der Bevölkerung.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen

Aufruf der Polizei Dementer 55-jähriger Mann aus Ludwigshafen wird nach wie vor vermisst

Die Polizei sucht nach einem 55-jährigen, dementen Mann aus Ludwigshafen. Er wird seit dem 4. August vermisst.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR