Fans auf dem Weg zum Risikospiel zwischen dem FCK und dem KSC (Foto: SWR)

Südwest-Derby auf dem Betzenberg

FCK gegen KSC: Das gilt beim Risikospiel in Kaiserslautern

STAND
AUTOR/IN
Johannes Zinßmeister
Bild von Johannes Zinßmeister, Redakteur im SWR Studio Kaiserslautern (Foto: SWR)
Susanne Kimmel
Bild von Susanne Kimmel, Redakteurin im SWR Studio Kaiserslautern (Foto: SWR)

Anlässlich der Begegnung zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem Karlsruher SC gelten verschärfte Sicherheitsvorkehrungen. Dazu gehört unter anderem ein Alkoholverbot.

Rund um das Heimspiel des 1. FC Kaiserslautern am Dienstagabend greift ein massives Sicherheitskonzept. Weil die Zweitliga-Begegnung mit dem Karlsruher SC als Risikospiel eingestuft ist, haben Stadt und Polizei unter anderem ein Alkoholverbot verhängt.

Alkoholverbot rund um Hauptbahnhof Kaiserslautern und den Betzenberg

Das Alkoholverbot gilt im Bereich des Kaiserslauterer Hauptbahnhofs und führt über den Elf-Freunde-Kreisel bis zur Kantstraße. Auch weite Teile des Betzenbergs sind von dem Verbot betroffen. Außerdem sind Gläser und Glasflaschen tabu. Die Polizei versucht, beide Fangruppen vor und nach dem Spiel zu trennen.

Fans auf dem Weg zum Risikospiel zwischen dem FCK und dem KSC (Foto: SWR)
Der Elf-Freunde-Kreisel in Kaiserslautern war am frühen Dienstagabend dicht: Fanmassen strömten auf den Betzenberg zum Risikospiel des FCK.

Polizei sperrt bei Risikospiel kurzzeitig Straßen

Auch bei der Abreise müssen Fans mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Die Polizei wird sicherheitsbedingt einzelne Straßen in Kaiserslautern zumindest kurzzeitig erneut sperren. Via Twitter halten die Beamten dazu auf dem Laufenden.

Mehr zum FCK

Kaiserslautern

Fußball | 2. Bundesliga Heiß auf's Derby: FCK vor Duell gegen Schusters Ex-Club KSC

Im letzten Heimspiel vor der langen Winterpause möchte der 1. FC Kaiserslautern die Fans im Fritz-Walter-Stadion endlich mit dem nächsten Heimsieg belohnen. Zu Gast, der zuletzt schwächelnde Karlsruher SC.  mehr...

SWR Aktuell am Abend SWR Aktuell

Karlsruhe

Fußball I 2.Bundesliga "Giftig und griffig" - so will der Karlsruher SC im Derby beim FCK auftreten

Für den Karlsruher SC hagelte es in der 2. Fußball-Bundesliga zuletzt nur Niederlagen. Umso mehr erwartet Trainer Eichner im Derby gegen Kaiserslautern eine deutliche Steigerung.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe

Kaiserslautern

Fußball | 2. Bundesliga Trotz Sieg in Bielefeld: FCK-Coach Schuster sauer auf sein Team

3:2 in Bielefeld gewonnen, 23 Punkte aus 15 Spielen - und das als Zweitliga-Aufsteiger: Beim 1. FC Kaiserslautern sollte eigentlich beste Stimmung herrschen. Doch nach dem Auswärtssieg bei der Arminia gab es deutliche Worte.  mehr...

SWR Sport SWR Fernsehen

Kaiserslautern

Fußball | 2. Bundesliga FCK: Die Unentschieden-Könige vom Betzenberg

Mit dem 2:2 beim 1. FC Heidenheim endete zum vierten Mal in Serie eine Partie des 1. FC Kaiserslautern mit einem Unentschieden. Insgesamt war es schon die fünfte Punkteteilung in dieser Saison.  mehr...

SWR Sport SWR Fernsehen

Kaiserslautern

Fußball | 2. Bundesliga Marlon Ritter: Sympathieträger und Antreiber beim FCK

Seit zwei Jahren spielt Marlon Ritter jetzt beim 1. FC Kaiserslautern. Inzwischen ist er eine feste Größe bei dem Klub, geschätzt von Mitspielern und gefeiert von den Fans.  mehr...

SWR Sport SWR Fernsehen

Kaiserslautern

Fußball | 2. Bundesliga Terrence Boyd: "Die Fans machen uns zu einem nicht normalen Aufsteiger"

Der 1. FC Kaiserslautern hat zuhause gegen den 1. FC Nürnberg 0:0 gespielt. Nach der Partie gab es dennoch viel Lob für den Auftritt der Mannschaft - und den der Fans.  mehr...