STAND

Nach einem Unfall auf der A6 bei Homburg war am Freitag die Autobahn in Fahrtrichtung Saarbrücken voll gesperrt. Es gab einen kilometerlangen Stau, die Sperrung dauerte bis zum frühen Abend.

Nach Polizeiangaben waren am Vormittag zwei Lastwagen am Ende einer Baustelle zusammengeprallt. Dabei wurde der vordere Lkw quer über die Fahrbahn geschleudert, der Tank riss auf und große Mengen Öl liefen aus. Deshalb musste Erde abgetragen werden, damit das Öl nicht ins Grundwasser laufen konnte. Die Abschlepp- und Säuberungsarbeiten zogen sich hin.

Update: Die Aufräumarbeiten nach dem #Verkehrsunfall auf der #BAB6 zwischen #Waldmohr und #Homburg dauern voraussichtlich noch bis 19:00 Uhr an. Die #Vollsperrung bleibt solange bestehen. Es kommt zu #Stau! Eine Umleitung ist eingerichtet! @Polizei_KL #8geben #Rettungsgasse https://t.co/EHXVPMUGnw

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen! Nachrichten aus der Westpfalz direkt aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone - auch Nachrichten aus Ihrer Region. So kommen Sie an die Infos aus der Westpfalz.  mehr...

STAND
AUTOR/IN