STAND

Achtung Autofahrer! Wer am Wochenende auf der A6 bei Kaiserslautern unterwegs ist, sollte mehr Zeit einplanen, denn: Die Autobahn ist zwischen den Anschlussstellen Kaiserslautern-West und Ramstein-Miesenbach in beiden Richtungen voll gesperrt.

Die Sperrung hat am Freitagabend um 20 Uhr begonnen und wird am Montagmorgen wieder aufgehoben. Der Landesbetrieb Mobilität in Kaiserslautern teilte mit, dass die Sperrung notwendig sei, um ein Traggerüst für die zweite neue Autobahnbrücke an der Anschlussstelle Einsiedlerhof aufzustellen.

Bauarbeiten an Brücke beginnen am Montag

Die Bauarbeiten an der Brücke sollen am frühen Montagmorgen beginnen, der Verkehr unterhalb der Brücke sei davon aber nicht beeinträchtigt. Während der Sperrung wird er über Bedarfsumleitungen von der Autobahn abgeleitet und an den Anschlussstellen Kaiserslautern-West und Ramstein-Miesenbach wieder auf die Autobahn zurückgeführt.

Mitte Mai A6 erneut voll gesperrt

Wie der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern mitteilt, wird die A6 im selben Bereich Mitte Mai 2021 erneut gesperrt. Dann soll das Traggerüst des neuen Brückenüberbaus wieder abgebaut werden.

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen! Nachrichten aus der Westpfalz direkt aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone - auch Nachrichten aus Ihrer Region. So kommen Sie an die Infos aus der Westpfalz.  mehr...

Kaiserslautern

13 Kilometer Radweg Bau von Bachbahnradweg in Otterbach gestartet

In Otterbach haben heute die Bauarbeiten für den sogenannten Bachbahnradweg begonnen. Der Fahrradweg soll unter anderem Kaiserslautern und Weilerbach auf einer ehemaligen Bahnstrecke verbinden.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN