Zwei junge Frauen mit langen Haaren und Winterjacken stehen vor einem Schulgebäude (Foto: SWR)

Weierhof in Bolanden auf kranke Schüler spezialisiert Ein Internat extra für Diabetes-Kinder

Wer Diabetes hat, muss regelmäßig den Blutzuckerspiegel kontrollieren, Insulin spritzen und auf die Ernährung achten. Um jungen Betroffenen zu helfen, hat sich ein Internat in Bolanden auf Schüler mit Diabetes spezialisiert.

Laura und Barbara sind beide 17 Jahre alt, gehen aufs Internat Weierhof in Bolanden und haben Diabetes. "Das heißt beispielsweise: Wir können nicht so lange schlafen wie die anderen", erklären die beiden jungen Frauen. "Wir müssen uns ja schon morgens direkt testen, wenn wir aufstehen und dann auch direkt etwas essen, sonst bekommen wir einen Kohlenhydrat-Mangel."

Auf dem Internat Weierhof in Bolanden werden die Schüler extra von Diabetesberatern betreut. Das hat viele Vorteile, sagt Laura: "Man vergisst nicht zu testen, zu spritzen, man vergisst nicht zu essen, mit dem ganzen anderen Stress den man noch zu Hause hat." Die Erzieher stünden immer in Verbindung mit den Eltern und den Ärzten.

Internatgebäude Weierhof in Bolanden (Foto: SWR)
35 Kinder und Jugendliche mit Diabetes besuchen das Internat Weierhof.

Schüler lernen, trotz Diabetes selbständig zu leben

Sabina Wrobbel ist eine der Diabetesberaterinnen, die die Schüler unterstützt. Für sie ist es wichtig, dass die Jugendlichen verantwortungsvoll mit ihrer Krankheit umgehen und vor allem selbstständig werden: "Wir geben ihnen Handwerkszeug mit, das sie in den Alltag integrieren können und dann niemanden mehr dafür brauchen."

Diabetes "nichts Außergewöhnliches"

Laura findet: Weil viele alle an Diabetes leiden, fällt es ihr leichter, damit umzugehen. "Man lernt hier einfach, dass es normal ist, Diabetes zu haben", sagt die Jugendliche. "Es ist nichts Außergewöhnliches, das dich anders macht. Es ist etwas, mit dem du lebst, gemeinsam mit anderen. Jetzt ist es für mich nicht mehr komisch, mich in der Öffentlichkeit hinzusetzen, mich zu spritzen, mein Essen zu wiegen oder mich zu testen."

STAND