Peter Degenhardt (Foto: Verbandsgemeinde Landstuhl)

Deutlicher Sieg des CDU-Politikers Peter Degenhardt wird Bürgermeister der neuen Verbandsgemeinde Landstuhl

Peter Degenhardt von der CDU wird Bürgermeister der neuen Verbandsgemeinde Landstuhl. Er konnte sich deutlich gegen seine Kontrahentin von der SPD, Petra Heid, durchsetzen.

Degenhardt bekam 62,9 Prozent der Stimmen. Der CDU-Politiker ist bereits seit 2012 Bürgermeister der bisherigen Verbandsgemeinde Landstuhl. Zum Juli diesen Jahres fusioniert diese, unter gleichbleibendem Namen, mit der Verbandsgemeinde Kaiserslautern Süd.

Dauer

SPD-Kandidatin Heid zufrieden mit dem Ergebnis

Petra Heid, die bereits Ortsbürgermeisterin von Schopp ist, sagte dem SWR: "Es war klar, dass meine Chancen überschaubar sind, da das Wählerverhältnis hier in Landstuhl doch sehr stark in den konservativen Bereich geht. Auch die FWG stimmt bei uns eher konservativ ab, wenn kein FWG-Kandidat zur Verfügung steht. Insofern bin ich recht zufrieden mit dem Ergebnis. Ich freue mich schon auf die Zusammenarbeit im Verbandsgemeinderat. Jetzt wird es interessant, wie wir diese neue Verbandsgemeinde ab 1. Juli zusammenbauen."

Wie die einzelnen Wahlbezirke abgestimmt haben, können Sie hier nachlesen.

STAND