Maßweiler Neues Tigergehege wird offiziell eröffnet

Das neue Tigergehege in der Tierauffangstation Maßweiler ist fertig. Es soll am Sonntag (29.7./11Uhr), zum internationalen „Tag des Tigers“, offiziell eröffnen. Weltweit geht die Zahl der Tiger stark zurück. Bei der Tierauffangstation in Maßweiler hat man nach eigenen Angaben den „Tag des Tigers“ zum Anlass genommen, um das gerade fertig gewordene Tigergehege einzuweihen. Ein knappes Dreivierteljahr wurde an der Erweiterung des bisherigen Geheges gearbeitet. Das alte war für die vier Tiger in der Auffangstation zu klein geworden. Deshalb wurde es von rund 350 auf knapp 700 Quadratmeter vergrößert. Die Kosten von rund 160.000 Euro zahlt eine Tierschutzorganisation. Interessierte können bei der Eröffnung des neuen Tigergeheges dabei sein. In der Tierauffangstation in Maßweiler leben seit 20 Jahren beschlagnahmte oder verletzte Wildtiere, vor allem Füchse und Wildkatzen.

STAND