Landesjugendchor Rheinland-Pfalz (Foto: SWR)

Landesjugendchor am 14. Oktober Musikalische Reise durchs Baltikum

"Via Baltica" ist der baltische Jakobsweg und so heißt auch das Konzert des Landesjugendchors Rheinland-Pfalz. Wie dieser Weg führen auch die Chorwerke quer durch die baltischen Staaten.

Anlass für die Aufführung von „Via Baltica“ ist der 100. Geburtstag der baltischen Staaten. Der Schwerpunkt des abwechslungsreichen Programms liegt auf dem Heimatland und zugleich der Wirkungsstätte des jungen Dirigenten Kaspars Ādamsons, nämlich Lettland.

Es erklingen Werke zeitgenössischer lettischer Komponisten aller Generationen, aber auch solche ihrer estnischen und litauischen Kollegen, darunter international bekannte Persönlichkeiten wie Arvo Pärt, Pēteris Vasks, Veljo Tormis, Vitautas Miškinis und Ēriks Ešenvalds. Auf diese Weise bekommt der Zuhörer einen guten Eindruck von der beeindruckenden Schaffensvielfalt, die das Baltikum zu einer der weltweit bedeutendsten Regionen auf dem Gebiet der Chormusik macht.

Das Konzert beginnt am Sonntag, 14. Oktober um 17 Uhr im Emmerich-Smola-Saal des SWR Studios Kaiserslautern (Emmerich-Smola-Platz 1). Die Tickets sind ab 18. September in der Thalia Buchhandlung in Kaiserslautern oder im SWR Studio Kaiserslautern erhältlich. Kosten 10 Euro, ermäßigt 7 Euro. Vorbestellungen über Thalia 0631 3621 9814 oder das SWR Studio Kaiserslautern 0631 36228 39565.

STAND