Kirchheimbolanden Behinderungen im Zugverkehr

Bahnreisende zwischen Kirchheimbolanden und Alzey müssen sich ab der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf Behinderungen einstellen. Nach Angaben des Bahnunternehmens Vlexx ist die Strecke wegen Gleisarbeiten voraussichtlich bis zum späten Sonntagabend voll gesperrt. Ersatzweise fahren Busse. Vlexx weist darauf hin, dass die Bushaltestellen nicht immer direkt an den Bahnhöfen liegen. Außerdem ändern sich die Abfahrts- und Ankunftszeiten und die Fahrzeit ist länger. Fahrräder können aus Platzgründen nicht, Rollstühle und Kinderwagen nur eingeschränkt mitgenommen werden.

STAND