Kaiserslautern Katholikentag auf der Gartenschau

Das Bistum Speyer feiert am Sonntag auf dem Gartenschau-Gelände in Kaiserslautern den jährlichen Katholikentag. Die Gläubigen wollen dabei Impulse für den Umwelt- und Klimaschutz setzen. Bischof Karl-Heinz Wiesemann sprach im Vorfeld davon, dass sich die katholische Kirche den Fragen der Gegenwart stellen muss, wenn sie die Zukunft mitgestalten will. Dazu würden auch aktuelle gesellschaftspolitische Themen wie der Klimawandel gehören. Nach Angaben des Bistums soll beim Katholikentag in Kaiserslautern zudem ein Visionsprozess gestartet werden. Dabei gehe es um die Antwort auf die Frage, welchen Auftrag das Bistum Speyer in der heutigen Zeit als Kirche habe. Unter dem Motto „Weite(r) denken“ richtet sich das Fest an alle Gläubigen aus der Pfalz und der Saarpfalz. Eröffnet wird der Katholikentag mit einem Gottesdienst von Bischof Wiesemann um 11 Uhr.

STAND