Horbach Landkreis weitgehend mit DSL versorgt

Vertreter des Landkreises Südwestpfalz und der Telekom haben am Mittag in Horbach das flächendeckende DSL-Netzwerk für den Landkreis in Betrieb genommen. Nach eigenen Angaben können ab heute etwa 97 Prozent aller Haushalt im Landkreis Südwestpfalz schnelles Internet buchen. Lediglich in Teilen von Heltersberg, Riedelberg und Hofstätten müssten sich die Einwohner noch gedulden. Grund für die Verzögerungen seien unter anderem Aufräumarbeiten nach einem Hangrutsch und Brut- und Nistschutzzeiten von Tieren.

STAND