Treffen von Funkamateuren in Hornbach Von der Westpfalz aus in die ganze Welt funken

Dauer

Von der Westpfalz aus mit Menschen in Brasilien, Amerika oder Australien reden. Das versuchen Funkamateure in ihrer Freizeit. Reporterin Sina Weber hat zwei Hobby-Funker getroffen.


In Deutschland gibt es mehr als 60.000 Funkamateure. Die rheinland-pfälzischen Amateurfunker haben sich am Wochenende zu ihrer Jahreshauptversammlung in Hornbach bei Zweibrücken getroffen.

Ein Mann und eine Frau stehen nebeneinander.  (Foto: SWR)
Hartmut und Susi Schäffner funken in ihrer Freizeit.

Bevor Funkamateure loslegen dürfen, müssen sie eine Prüfung ablegen. Und dann können sie in die ganze Welt funken.

AUTOR/IN
STAND