Treffen von Funkamateuren in Hornbach Von der Westpfalz aus in die ganze Welt funken

AUTOR/IN
Dauer

Von der Westpfalz aus mit Menschen in Brasilien, Amerika oder Australien reden. Das versuchen Funkamateure in ihrer Freizeit. Reporterin Sina Weber hat zwei Hobby-Funker getroffen.


In Deutschland gibt es mehr als 60.000 Funkamateure. Die rheinland-pfälzischen Amateurfunker haben sich am Wochenende zu ihrer Jahreshauptversammlung in Hornbach bei Zweibrücken getroffen.

Ein Mann und eine Frau stehen nebeneinander.  (Foto: SWR)
Hartmut und Susi Schäffner funken in ihrer Freizeit.

Bevor Funkamateure loslegen dürfen, müssen sie eine Prüfung ablegen. Und dann können sie in die ganze Welt funken.

AUTOR/IN
STAND