Uhr (Foto: Polizeipräsidium Worms)

Bei Wohnungsdurchsuchung Polizei findet jede Menge gestohlenen Schmuck in Eisenberg

Damit hatten die Polizisten nicht gerechnet: Als sie eine Wohnung in Eisenberg durchsuchten, fanden sie rund 360 Schmuckstücke. Wahrscheinlich wurden sie gestohlen. Jetzt werden die Besitzer gesucht.

Der Bewohner der Wohnung und mutmaßliche Einbrecher wurde festgenommen. Offenbar stammen die Schmuckstücke aus mehreren zurückliegenden Einbrüchen in Wohnungen. Bei dem Schmuck handelt es sich unter anderem um teure Uhren, Ringe, Halsketten und Ohrringe. Die Polizei fand außerdem mehrere Einbruchswerkzeuge in der Wohnung - auch ein Reinigungsgerät für Schmuck und ein Prüfgerät für Diamanten.

Die Beamten suchen jetzt die Eigentümer des Schmucks. Dafür wurde eine Internetseite eingerichtet, auf denen man sich Fotos der einzelnen Schmuckstücke anschauen kann.

STAND