Jugendherberge Pirmasens (Foto: SWR)

Bis zu 30.000 Übernachtungen im Jahr Modernste Jugendherberge Deutschlands in Pirmasens eröffnet

In Pirmasens ist eine der modernsten Jugendherbergen Deutschlands eröffnet worden. Für die Tourismuszahlen der Stadt könnte das einen regelrechten Boom bedeuten.

Dauer

Für die Jugendherberge wurde das denkmalgeschützte Post-Gebäude in Pirmasens seit rund eineinhalb Jahren umgebaut. Kosten: rund elfeinhalb Millionen Euro. Nach Ostern können die ersten Gäste einziehen.

Jugendherberge Pirmasens mit Spielepark für Kinder

Insgesamt gibt es in der neuen Jugendherberge in Pirmasens Platz für 220 Gäste. Die 44 Zimmer haben jeweils ein eigenes Bad mit Dusche und WC. Für Rollstuhlfahrer gibt es acht barrierefreie Zimmer. Für Kinder wurde ein 400qm großer Spielepark gebaut. Sitzungs- und Veranstaltungsräume mit Tagungstechnik stehen den Besuchern kostenlos zur Verfügung.

Dauer

Jugendherberge könnteTourismus-Boom auslösen

Nach Angaben der Betreiber ist die Jugendherberge für diesen Sommer bereits fast ausgebucht. Man rechnet mit 30.000 Übernachtungen pro Jahr. Damit würde Pirmasens seine Tourismuszahlen fast verdoppeln.

Das Geld für die Umbauarbeiten kam von der Stadtentwicklungsgesellschaft, der Rheinberger-Stiftung und dem Jugendherbergswerk.

STAND