Berlin Zweibrücker Stabhochspringer Raphael Holzdeppe scheitert bei EM

Stabhochspringer Raphael Holzdeppe vom LAZ Zweibrücken ist bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin in der Qualifikation ausgeschieden. Der frühere Stabhochsprung-Weltmeister Holzdeppe scheiterte bereits an der Einstiegshöhe von 5,51 Metern. Heute Abend kämpft die Zweibrücker Speerwerferin Christin Hussong bei den Europameisterschaften um eine Medaille. Sie hatte gestern in der Qualifikation persönliche Bestleistung geworfen.

STAND