STAND

Im Kaiserslauterer Stadtteil Siegelbach ist gestern ein 5-jähriges Mädchen von einem Auto angefahren und verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war das Mädchen mit seinem Tretroller in einem Wohngebiet unterwegs. An einer Kreuzung missachtete ein Autofahrer die „rechts vor links“ Regel und streifte die 5-Jährige mit seinem Wagen. Sie stürzte zu Boden und brach sich dabei den Arm. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

STAND
AUTOR/IN