Inflation nagt am Geldbeutel

Teuerungsrate so hoch wie seit 30 Jahren nicht mehr

STAND

Video herunterladen (4,7 MB | MP4)

Benzin, Energie, Lebensmittel - alles wird teurer. Und jetzt liegen die Zahlen vom Statistischen Bundesamt schwarz auf weiß vor: Die Teuerungsrate lag 2021 im Schnitt bei 3,1 Prozent. So hoch wie seit knapp 30 Jahren nicht mehr. Was für die Zukunft zu erwarten ist, erläutert SWR-Wirtschaftsredakteuer Christoph Mautes im Homeoffice.

Rheinland-Pfalz

Steigende Energiepreise in Rheinland-Pfalz Vertrag gekündigt? Zu hoher Abschlag? Das können Kunden tun

Strom und Gas wird teurer, immer wieder kündigen gerade vermeintlich günstige Anbieter Verträge. Die Verbraucherzentrale in Mainz hat Tipps, wie sich Kunden wehren können.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

RLP

Entwicklung der Energiepreise Gas wird teurer - Was Verbraucher in RLP wissen müssen

Schon im vergangenen Jahr haben die Energiepreise angezogen - zum Jahresbegin 2022 haben die rheinland-pfälzischen Energieversorger nochmal draufgeschlagen. Verbraucherschützer raten zum Preisvergleich.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR