STAND

Video herunterladen (4,5 MB | MP4)

Seit Donnerstag haben hierzulande die Impfzentren geöffnet. Doch einen großen Ansturm hat es bislang noch nicht gegeben. Das liegt weniger an fehlender Impfwilligkeit, sondern an der schleppenden Terminvergabe und dem knappen Impfstoff. Im Impfzentrum Frankenthal rechnet man erst im März mit einem Aufschwung.

Mainz

Neue US-Studie Biontech-Impfstoff schützt auch vor neuen Corona-Varianten

Der vom Mainzer Unternehmen Biontech entwickelte Corona-Impfstoff schützt laut einer neuen Studie auch vor den Mutationen des Virus. Zudem können durch eine Entscheidung der Arzneimittelbehörde EMA nun deutlich mehr Menschen geimpft werden.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Telefonhotline wird länger geschaltet Rheinland-Pfalz will Terminvergabe für Corona-Impfungen verbessern

Die Terminvergabe für die Corona-Schutzimpfungen in den 31 Impfzentren des Landes soll besser werden. Das hat Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) angekündigt. Die Impfzentren öffnen offiziell am Donnerstag. Rund 70.000 Menschen haben bislang einen Termin.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Rheinland-Pfalz

Impfung der Bevölkerung Startschuss für Impfzentren in Rheinland-Pfalz

Seit Donnerstag haben die Impfzentren in Rheinland-Pfalz offiziell geöffnet. Die Landesregierung verspricht sich davon einen Schub bei den Impfungen. DIe CDU-Opposition kritisiert das schleppende Impftempo.  mehr...

STAND
AUTOR/IN