STAND
AUTOR/IN

Video herunterladen (5,3 MB | MP4)

Am Donnerstag war landesweiter Start der Corona-Schutzimpfungen in den 31 Impfzentren in Rheinland-Pfalz. Bis Ende Januar sollen dort rund 100.000 Menschen mit dem höchsten Risiko geimpft worden sein, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD). Ein Schwachpunkt: der Impfstoff ist knapp.

Rheinland-Pfalz

Impfung der Bevölkerung Startschuss für Impfzentren in Rheinland-Pfalz

Seit Donnerstag haben die Impfzentren in Rheinland-Pfalz offiziell geöffnet. Die Landesregierung verspricht sich davon einen Schub bei den Impfungen. DIe CDU-Opposition kritisiert das schleppende Impftempo.  mehr...

Oberhonnefeld

Erfahrungsbericht aus dem Kreis Neuwied So läuft die Corona-Impfung in einem Impfzentrum ab

Wie überall im Land ist am Donnerstag auch in Oberhonnefeld im Kreis Neuwied das Impfzentrum an den Start gegangen. 90 Impfwillige, meist über 80 Jahre alt, haben sich zum Impfen angemeldet - darunter auch Inge und Helmut Blümel.  mehr...

STAND
AUTOR/IN