30 Prozent immer noch ungeimpft

Impfquote in RLP soll durch Impfbusse erhöht werden

STAND

Video herunterladen (12,2 MB | MP4)

Die Zahl der Corona-Infektionen in Rheinland-Pfalz steigt - und noch immer sind knapp 30 Prozent der Menschen im Land ungeimpft. Das Land versucht weiter, mehr Menschen zum Impfen zu bewegen - zum Beispiel junge Schüler wie hier in Worms.

Rheinland-Pfalz

Entwicklung der Pandemie Wieder mehr Neuinfektionen am Sonntag

In Rheinland-Pfalz sind am Sonntag wieder etwas mehr Neuinfektionen als am Samstag gemeldet worden. Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg leicht an.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Was geht, was nicht? Diese Corona-Regeln gelten in Rheinland-Pfalz

Seit dem 23. Dezember gelten in Rheinland-Pfalz verschiedene Änderungen in der Corona-Verordnung. Mehrere Regeln wurden verschärft. Weiter gilt 2G und 2G-Plus in weiten Teilen des öffentlichen Lebens.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Regeln in Rheinland-Pfalz Das bedeutet die neue Corona-Verordnung für Schüler

Seit Ende der Herbstferien im Oktober findet für mehr als 500.000 Schülerinnen und Schüler in Rheinland-Pfalz wieder Unterricht vor Ort statt. Die damals geltenden Regeln haben sich nun mit der neuen Verordnung geändert.  mehr...

STAND
AUTOR/IN