STAND

Video herunterladen (3,6 MB | MP4)

Viele Menschen über 60 Jahre im Land werden jetzt wohl aufatmen: Denn sie können sich früher als gedacht für die Corona-Impfung registrieren lassen. Für Skepsis könnte aber sorgen, dass der Astrazeneca-Impfstoff, der für sie bereit steht, nicht mehr an Jüngere verimpft werden darf.

Corona-Pandemie in Rheinland-Pfalz Großes Interesse bei Ü-60-Jährigen in Rheinland-Pfalz an Impfung

In Rheinland-Pfalz haben sich am ersten Tag mehr als 75.000 Menschen ab 60 Jahren für die Corona-Impfung registrieren lassen. Insgesamt leben etwa 550.000 Menschen in dieser Altersgruppe im Bundesland.  mehr...

Guten Morgen Rheinland-Pfalz SWR1 Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Stand der Impfungen gegen das Coronavirus Rheinland-Pfalz stellt Lockerungen in Altenheimen in Aussicht

Gesundheitsministerin Bätzing-Lichtenthäler hat angekündigt, dass es bis Ende April Lockerungen in den rheinland-pfälzischen Altenheimen geben könnte. Dazu müssten die Impfungen abgeschlossen sein.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage im Land Corona-Live-Blog in RP: Vulkaneifel verschärft die Regeln

Das Coronavirus ist weiter das bestimmende Thema in Rheinland-Pfalz. Die Zahl der Neuinfektionen steigt wieder deutlich, mancherorts wird die Notbremse gezogen. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

STAND
AUTOR/IN