STAND

Video herunterladen (3,9 MB | MP4)

Es gibt zu wenig Impfstoff gegen Covid-19. Seit Wochen wird darüber gestritten, wer dafür verantwortlich ist: Der Bund, die Länder oder die Impfstoffhersteller? Die Schuldfrage ging reihum. Wie die Impfkampagne verbessert werden kann, darum ging es beim Impfgipfel am Montag.

Rheinland-Pfalz

Impfgipfel von Bund und Ländern Dreyer: Bis März keine wesentliche Erhöhung der Impfstoffmenge

Ab dem zweiten Quartal werden die Impfstoffmengen in Rheinland-Pfalz erheblich steigen. Das hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) nach dem Impfgipfel bekanntgegeben. Die CDU-Opposition bringt einen eigenen Gipfel für Rheinland-Pfalz ins Spiel.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Rheinland-Pfalz

Faktencheck zum Impfgipfel Corona-Impfungen in Rheinland-Pfalz sind ins Stocken geraten

Kurz nach Weihnachten sah es danach aus, als könnte die Corona-Pandemie bald enden. In Deutschland wurden die ersten Menschen gegen Corona geimpft. Verzögerungen bei den Impfstoff-Lieferungen sorgen jedoch für Unmut bei Politikern und Bevölkerung. Wie sieht die Lage in Rheinland-Pfalz aus?  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN