STAND

Video herunterladen (3,4 MB | MP4)

Seit Samstag ist auch der Impfstoff von Astrazeneca in Rheinland-Pfalz im Einsatz. Weil ihn in Deutschland nur Menschen unter 65 Jahren bekommen, werden die Ampullen zunächst an Beschäftigte aus Gesundheitsberufen verteilt. Unabhängig davon gab Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) einen Ausblick auf die Impfstrategie für März.

Rheinland-Pfalz

Neuer Impfplan für Rheinland-Pfalz Zahl der Geimpften soll im März verdoppelt werden

Die Zahl der geimpften Menschen in Rheinland-Pfalz soll bis Ende März verdoppelt werden. Das geht aus dem neuen Impfplan hervor, den die Landesregierung in Polch vorgestellt hat.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Rheinland-Pfalz

Dreyer und Bätzing-Lichtenthäler stellen Corona-Impfplan vor Landesregierung geht von 200.000 Erstimpfungen im Februar aus

In Rheinland-Pfalz sind bis Ende Februar 200.000 Erstimpfungen gegen das Coronavirus geplant. Zudem seien alle Zweitimpfungen gesichert, teilte Ministerpräsidentin Malu Dreyer mit. Kritik an der Impfstrategie des Landes kommt von der CDU.  mehr...

Kampf gegen Corona Hausärzte impfen bettlägrige Senioren in Rheinland-Pfalz zu Hause

In Rheinland-Pfalz werden ab heute Corona-Schutzimpfungen auch zu Hause gegeben. Geimpft werden bettlägrige Menschen über 80 Jahre.  mehr...

STAND
AUTOR/IN