STAND

Die Impfaktion mit rund 30.000 Dosen Biontech für Azubis und Studierende an sechs Hochschulen in Rheinland-Pfalz hat weniger Menschen angezogen als zunächst erwartet. Daher sei die Altersbegrenzung nach oben geöffnet worden, teilte das Gesundheitsministerium mit.

Ursprünglich war sie auf 18 bis 27 Jahre begrenzt. "Aufgrund der Pandemie und dem überwiegenden Online-Betrieb der Hochschule befindet sich eine deutlich geringere Anzahl an Studentinnen und Studenten am Studienort", lautet eine Erklärung dafür, dass noch Impfdosen zur Verfügung stehen.

Die Sonderimpfaktion an den Hochschulen in Mainz, Koblenz, Trier, Kaiserslautern, Landau und Ludwigshafen geht noch bis Mittwoch. "Wir sind mit der Resonanz auf die Impfaktion grundsätzlich zufrieden", heißt es im Ministerium. Die Aktion zeige aber auch, "dass wir jetzt in eine Phase des Impfens kommen, in der wir noch mehr niedrigschwellige und unkomplizierte Impfangebote brauchen".

Am Starttag vor einer Woche wurden rund 2.000 Spritzen an den sechs Standorten gesetzt, und es gab lange Schlangen. Am Donnerstag und Freitag waren es noch rund 1.500 Impfungen pro Tag. "Die Bilanz am Wochenende liegt bei rund 1.000 Impfungen am Tag, allerdings wurde hier nur an vier Standorten geimpft." Koblenz und Trier hatten an den beiden Tagen keine Impfungen angeboten.

Auch in Landau weniger Impflinge als erhofft

Auch bei der Corona-Sonderimpfaktion an der Uni Landau bleibt die Nachfrage bisher hinter den Erwartungen zurück. Wie eine Universitätsmitarbeiterin mitteilte, haben sich am Wochenende etwa 450 Menschen auf dem Campus in Landau impfen lassen. Seit dem Start der Aktion am vergangenen Mittwoch hätten etwa 900 Menschen eine Erstimpfung mit dem Impfstoff von Biontech erhalten. Für die Aktion, die noch bis einschließlich Dienstag läuft, stehen insgesamt 5.000 Impfdosen zur Verfügung. An der Uni dürfen sich nicht nur Studierende, sondern alle Erwachsenen impfen lassen.

Landau

Nur Bruchteil der Impfdosen genutzt Wenig Interesse an Impfaktion an Uni Landau

Bei der Corona-Sonderimpfaktion an der Universität in Landau war die Nachfrage bislang zurückhaltend. Nach Angaben der Universität wurde nur ein Bruchteil der rund 5.000 Biontech-Impfdosen verabreicht.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Noch freie Termine verfügbar Corona-Impfaktion an Hochschulen in Rheinland-Pfalz hat begonnen

Studierende, Azubis und andere junge Erwachsene in Rheinland-Pfalz werden ab heute bei einer Sonderaktion gegen das Coronavirus geimpft. Noch sind nicht alle Termine ausgebucht.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage im Land Corona-Live-Blog in RP: Kanzleramtsminister Braun: Einschränkungen für Ungeimpfte

Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt in Rheinland-Pfalz wieder, bewegt sich aber immer noch auf niedrigem Niveau. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

STAND
AUTOR/IN