STAND
AUTOR/IN

Die Corona-Inzidenz im Kreis Ahrweiler sei derzeit unterdurchschnittlich im Landesvergleich, sagt Staatssekretär Denis Alt (SPD). Doch aufgrund der Katastrophe lebten viele Menschen nun viel enger zusammen. Mit Impfungen und Schnelltests wolle man den Betroffenen und den zahlreichen Helferinnen und Helfern ein unbürokratisches Schutzangebot machen.

Ahrweiler

Hochwasser-Katastrophe in Rheinland-Pfalz Sonderimpfaktion im Kreis Ahrweiler gestartet

In den Überschwemmungsgebieten an der Ahr können sich Menschen bei einer Sonderimpfaktion gegen das Coronavirus impfen lassen. Die Landesregierung befürchtet eine schnelle Ausbreitung des Virus.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Starkregen und Überschwemmungen Hochwasser-Live-Blog in RLP: Schweigemoment für Opfer der Flutkatastrophe

Fast zwei Wochen nach der Hochwasserkatastrophe sind die Aufräumarbeiten in vollem Gang. Viele Häuser, Straßen und Brücken sind zerstört, Müll wird tonnenweise abtransportiert. Hier die aktuelle Lage:  mehr...

STAND
AUTOR/IN