Gewerkschaft fordert mehr Lohn

Metaller-Warnstreiks betreffen vor allem Lkw-Werk Wörth

STAND

Im Tarifstreit in der Metall- und Elektroindustrie hat die IG Metall auch am Mittwoch tausende Beschäftigte in Rheinland-Pfalz zum Streik aufgerufen. Unter anderem wollen Mitarbeiter im Lkw-Werk in Wörth am Vormittag die Arbeit niederlegen und eine Kundgebung in der Stadt abhalten. Die Gewerkschaft erwartet etwa 3.000 Teilnehmer.

Metaller-Warnstreiks

Wörth

Aktionen in Metallbetrieben der Pfalz Wörth: 2.500 Daimler-Mitarbeiter bei Warnstreik

Dem Streikaufruf der IG Metall sind am Mittwoch auch in der Pfalz zahlreiche Beschäftigte gefolgt. Die größte Aktion gab es bei Daimler in Wörth.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Nach Scheitern der vierten Tarifrunde Metaller haben ihre Warnstreiks in RLP am Freitag fortgesetzt

Nach einem Großkampftag am Donnerstag setzt die Gewerkschaft IG Metall ihre Warnstreiks heute fort. In Rheinland-Pfalz sind erneut an zahlreichen Standorten Arbeitsniederlegungen geplant.  mehr...

Guten Morgen RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR