Das war eine bescheuerte Woche? Zeit für gute Nachrichten aus Rheinland-Pfalz, denn die gab es auch in dieser Woche! (Foto: SWR)

Subber Sach!

Das sind die Good News der Woche aus Rheinland-Pfalz

STAND

Das war eine bescheuerte Woche? Zeit für gute Nachrichten aus Rheinland-Pfalz, denn die gab es auch in dieser Woche!

Verschwundener Hahn von Otterberg ist wieder da

Auf mysteriöse Art und Weise verschwunden - und genauso wieder aufgetaucht: Seit Dienstag war der Wetterhahn vom Dach der Abteikirche in Otterberg weg. Zuvor thronte er auf diesem. Am Donnerstagmorgen ist das Otterberger Wahrzeichen dann wieder neben dem Portal der Abteikirche aufgetaucht, sagt Verbandsbürgermeister Harald Westrich (SPD). Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin habe das Metalltier gefunden, als sie morgens die Toiletten der Kirche aufgeschlossen habe. Nach wie vor ist unklar, ob der Hahn einfach vom Dach gefallen und dann entwendet worden war oder ob sich jemand die Mühe gemacht hat, das Portal der Abteikirche zu erklimmen. Denn das ist etwa 30 Meter hoch.

 

Otterberg

Wer war der Dieb? Alle glücklich: Hahn von Otterberg ist wieder da

Seit Dienstag war der Hahn von Otterberg auf mysteriöse Art und Weise verschwunden. Zuvor thronte er auf dem Dach der Abteikirche. Jetzt ist der Wetterhahn wieder aufgetaucht.  mehr...

100.000 Euro für einen Sportplatz im Ahrtal

Eine Spendenaktion aus der Südpfalz unterstützt den Bau eines Multifunktions-Sportplatzes in Bad Neuenahr-Ahrweiler mit 100.000 Euro. Nach Angaben der Verantwortlichen der  Aktion "Weinregion für Weinregion - Südpfalz hilft dem Ahrtal" wurde das Geld schon an den Bürgermeister von Bad Neuenahr-Ahrweiler übergeben. Helferinnen und Helfer aus der Südpfalz waren dort nach der Katastrophe im Einsatz. Das Sportfeld soll vor allem Kindern und Jugendlichen zugutekommen. Das vorgesehene Areal wurde zuletzt noch als Sperrmülllagerplatz genutzt.

 

Landau

Geld bereits übergeben Südpfälzer spenden 100.000 Euro für Sportplatz im Ahrtal

Eine Spendenaktion aus der Südpfalz für das von der Flutkatastrophe zerstörte Ahrtal unterstützt jetzt den Bau eines Multifunktions-Sportplatzes in Bad Neuenahr-Ahrweiler.  mehr...

Trotz Dürre: Noch immer Wasser in Hunsrücker Mooren

Wie ein Wunder: Nach wochenlanger Dürre und Hitze sind die Moore im Nationalpark Hunsrück noch immer voll mit Wasser. Das ist nicht selbstverständlich. Früher wurden die Moore mit Gräben entwässert, um darauf Fichten zu pflanzen oder Landwirtschaft zu betreiben. Was man damals nicht wusste: Trocknet das Moor aus, verschwindet nicht nur dieser besondere Lebensraum für viele Arten. Es entstehen auch klimaschädliche Gase wie CO2 und Lachgas.

In mühseliger Handarbeit hat die Renaturierung der Moore 2012 begonnen. Mit einem Förderprogramm der EU, der Stiftung für Umwelt und Natur Rheinland-Pfalz und dem Verein Bergwaldprojekt wurden im Nationalpark viele Entwässerungsgräben mithilfe von Spundwänden geschlossen. Wie gut sich die Moore nach noch nicht einmal zehn Jahren entwickelt haben, verblüfft sogar die Nationalparkranger.

 

Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Naturschutzgebiete und Klimawandel Trotz Dürre: Noch immer Wasser in Hunsrücker Mooren

Wie ein Wunder: Nach wochenlanger Dürre und Hitze sind die Moore im Nationalpark Hunsrück noch immer voll mit Wasser.  mehr...

Lkw-Fahrerinnen schlagen Lastwagen-Dieb in die Flucht

Das ist gerade noch mal glimpflich ausgegangen: Eine Lkw-Fahrerin und ihre Beifahrerin haben in Hönningen (Kreis Ahrweiler) einen Mann verjagt, der offenbar versucht hat, ihren Lastwagen zu stehlen. Der 42-Jährige sprang laut Polizei am Dienstagmorgen vor den Laster und zwang die Fahrerin zum Anhalten. Dann sei er über die Beifahrerseite ins Fahrzeug gestiegen, habe den Schlüssel abgezogen und die Fahrerin aufgefordert, auszusteigen. Nach einem Handgemenge sei der Täter zu Fuß mit dem Fahrzeugschlüssel geflüchtet. Eine aufwendige Suche blieb erst erfolglos - bis sich Zeug:innen meldeten. Am Dienstagnachmittag sei der Mann dann bei Ahrbrück festgenommen worden. Die Fahrerin wurde bei dem Angriff leicht verletzt.

Hönningen

Polizei fahndet mit Hubschrauber nach Mann Lkw-Fahrerinnen schlagen Lastwagen-Dieb in Hönningen in die Flucht

Eine Lkw-Fahrerin und ihre Beifahrerin haben in Hönningen einen Mann verjagt, der nach Polizeiangaben versucht hat, ihren Lastwagen zu stehlen.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Subber Sach! Das sind die Good News der Woche aus Rheinland-Pfalz

Das war eine bescheuerte Woche? Zeit für gute Nachrichten aus Rheinland-Pfalz, denn die gab es auch in dieser Woche!  mehr...

RLP

Das sind die Good News der Woche aus Rheinland-Pfalz

Das war eine bescheuerte Woche? Zeit für gute Nachrichten aus Rheinland-Pfalz, denn die gab es auch in dieser Woche!  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR