STAND

Corona-Zeiten erlauben keine gesellige Glühweinrunde am Stand. Winzer in Rheinland-Pfalz hoffen, das Geschäft mit dem heißen Wein in anderen Formaten zu erhalten.

Die coronabedingte Absage von Weihnachtsmärkten in vielen Städten ist ein schwerer Schlag für das Saisongeschäft mit Glühwein. Die Beschicker der Glühweinstände auf den Weihnachtsmärkten haben alternative Vertriebswege entwickelt, was den Umsatzausfall aber nur teilweise ausgleichen kann.

Video herunterladen (4,9 MB | MP4)

Winzer müssen kreativ sein

"Die Weihnachtsmärkte sind fast alle abgesagt, da haben wir gar keine Hoffnung mehr", sagt der rheinhessische Winzer Meik Dörrschuck, der bislang gut ein Viertel seiner Ernte für Glühwein verwendet und diesen bundesweit sowie in Nachbarländer verkauft hat - meist in 30- oder 50-Liter-Behältnissen an die Betreiber von Weihnachtsmarktständen. "Wir sind in einem herausfordernden Jahr, da muss man kreativ sein", sagt Dörrschuck.

Seine Familie habe daher schon im Sommer überlegt, was noch alles passieren könne und dann die Idee mit Glühwein-Lieferungen nach Hause entwickelt: In einem Paket für den Weihnachtsmarkt zuhause werden zwölf Flaschen Winzerglühwein mit zwei Tassen von Oma Trude verschickt, dem Markenzeichen des Glühweins vom Schlossgartenhof in Lörzweiler.

Dieses Angebot werde bundesweit gut angenommen, könne das Geschäft mit den Ständen der Weihnachtsmärkte aber nicht ersetzen, sagt Dörrschuck. Er schätzt, dass 30 bis 40 Prozent des Weihnachtsmarkt-Umsatzes damit abgedeckt werden könnte. Außerdem setze sein Betrieb auf Angebote zur Online-Weinprobe - "Homeoffice muss nicht trocken sein." Damit komme das Weingut 2020 über die Runden - "ein zweites Corona-Jahr soll aber bitte nicht sein".

Rheinland-Pfalz

Weihnachtsgottesdienste während Corona Draußen, to go und digital: So planen die Kirchen ihre Christmetten

Steigende Corona-Fallzahlen, neue Kontaktbeschränkungen, abgesagte Weihnachtsmärkte - schon jetzt ist klar, dass dieses Jahr das Fest anders aussieht. Die Kirchen bereiten sich bereits darauf vor.  mehr...

Adventszeit in Rheinland-Pfalz Viele Weihnachtsmärkte bereits abgesagt

Als Folge der steigenden Corona-Zahlen werden in Deutschland reihenweise die Weihnachtsmärkte abgesagt. Auch in Rheinland-Pfalz wird die Zahl der geplanten Verkaufsstände und Glühweinbuden immer geringer.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Corona-Pandemie in Rheinland-Pfalz Weihnachten: Wie können wir feiern?

Für viele Menschen steht kein Fest so sehr wie Weihnachten für Familie und Gemeinschaft. Sie haben feste Abläufe: Heiligabend bei den Eltern, Weihnachtsfeiertage mit den Großeltern oder Freunden. Corona wirbelt das durcheinander - aber das heißt nicht, dass das Fest dieses Jahr ausfallen muss oder weniger schön wird.  mehr...

DASDING DASDING

Trocken bis lieblich - Weinwissen für alle Von hausgemachtem Glühwein und Steillagen

Fast alle Weihnachtsmärkte fallen in diesem Corona-Jahr aus. Für Glühwein-Fans bleibt da nur eins: Selbst aktiv werden! In der heutigen Episode von Trocken bis lieblich reden Dominik Bartoschek und der SWR1-Weinmann Werner Eckert darüber, wie sich Glühwein zu Hause ganz einfach selbst herstellen lässt. Außerdem geht's um Weine aus der Steillage: Wie macht sich dieser extreme Standort im Geschmack des Weins bemerkbar?  mehr...

Glühwein mit Zimt und Orange aus Oppenheim

Glühwein ist nicht gleich Glühwein, was das leckere Rezept beweist.  mehr...

Die Rezeptsucherin zu Hause SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN