Grüne pokern um Ministerposten

"Und da kommt jetzt Anne Spiegel ins Spiel"

STAND

Überraschende Personalie in Berlin: Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Anne Spiegel (Grüne) soll Bundesfamilienministerin werden. Allerdings streiten die Grünen noch über die Besetzung ihrer Ministerposten - nach Einschätzung von SWR-Korrespondent Georg Link ist das vor allem der Grünen-Arithmetik zwischen Fundi- und Realo-Lager geschuldet.

Kandidatenkarussell der Ampelkoalitionen in Bund und Land Eder soll Nachfolgerin von Spiegel als Klimaschutzministerin werden

Katrin Eder soll Nachfolgerin von Klimaschutzministerin Anne Spiegel in Rheinland-Pfalz werden. Der geschäftsführende Landesvorstand der Grünen schlug sie vor. Spiegel steht vor einem Wechsel nach Berlin, als neue Bundesfamilienministerin.  mehr...

STAND
AUTOR/IN