Polizei fahndet nach den Tätern

Geldautomatensprengung in Mainz-Drais ohne Beute

STAND

Video herunterladen (8,8 MB | MP4)

Immer wieder kommt es in Rheinland-Pfalz zu Sprengungen von Geldautomaten, so wie in der Nacht zum Dienstag im Mainzer Stadtteil Drais. Oft erbeuten die Täter dabei kein Geld - wie auch diesmal. Erst vor einer Woche war der Polizei eine größere Bande von Automatensprengern ins Netz gegangen.

Mainz

Fahndung nach Tätern bisher erfolglos Kein Geld bei Automatensprengung in Mainz-Drais erbeutet

Bei der Sprengung eines Geldautomaten in Mainz-Drais am frühen Dienstagmorgen ist kein Geld gestohlen worden. Das hat die Mainzer Volksbank mitgeteilt.  mehr...

Höhr-Grenzhausen

Mehr als vier Millionen Euro Sach- und Beuteschaden Geldautomatensprengungen in RLP: Tatverdächtige gefasst

Deutsche und niederländische Ermittler haben 13 Tatverdächtige festgenommen. Sie sollen Geldautomaten in Rheinland-Pfalz in Höhr-Grenzhausen, Daun, Ulmen, Gensingen, Kruft und Niederzissen gesprengt haben.  mehr...

Aktuell um 12 SWR1 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR