STAND

Bei einem Verkehrsunfall auf der A63 nahe Weitersweiler (Donnersbergkreis) sind fünf Menschen verletzt worden. Ein Lastwagen sei am Dienstagabend auf einen Transporter aufgefahren, teilte die Polizei mit. Durch den Aufprall wurde der Transporter in den angrenzenden Grünstreifen geschleudert. Der Lastwagen durchbrach daraufhin eine Leitplanke, rutschte eine Böschung hinunter und blieb auf dem Dach liegen. Der 50-jährige Fahrer wurde leicht verletzt. Der 46 Jahre alte Mann am Steuer des Transporters verletzte sich schwer. Die weiteren Beifahrer kamen mit leichten Verletzungen davon. Alle Personen wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache ist bislang unklar.

Weitersweiler

Hoher Sachschaden Schwere Unfälle mit Verletzten in der Westpfalz

Insgesamt acht Verletzte und ein sechsstelliger Sachschaden - das ist die Bilanz von zwei Unfällen in Kusel und auf der A63 im Donnersbergkreis.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN