Beim Technofestival Nature One werden auch 2022 Tausende auf der ehemaligen US-Basis Pydna in Kastellaun im Hunsrück erwartet (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Thomas Frey)

Techno-Festival auf früherer Raketenstation Pydna

NATURE ONE 2022 - Camping, Tickets, Corona - und Livestream

STAND
AUTOR/IN
David Kirchgeßner
David Kirchgeßner ist Redakteur bei SWR Aktuell in Rheinland-Pfalz. (Foto: SWR)

Nach drei Jahren kehrt das Techno-Festival NATURE ONE auf die frühere US-Raketenstation Pydna im Hunsrück zurück. Wir haben Infos für Besucher gesammelt und verraten, wo es den Livestream gibt.

Vom 5. bis 7. August erwarten die Veranstalter rund 60.000 Raver auf Deutschlands einst einzigem Ort mit Marschflugkörpern bei Kastellaun.

Auf 22 Bühnen in, neben und auf Bunkern präsentieren Szenegrößen wie Sven Väth, Paul van Dyk, Charlotte de Witte, Alle Farben und Nervo mitten im Wald ihre elektronische Musik. Insgesamt sind rund 350 DJs dabei.

Wie sind die Corona-Regeln bei der NATURE ONE?

Die Veranstalter richten sich nach den offiziellen, aktuell gültigen Corona-Regeln des Landes Rheinland-Pfalz. Demnach gibt es aktuell keine Maskenpflicht. Ausnahme: Bus- und Bahnverkehr. Wer also nicht im eigenen Auto anreist, muss zum Beispiel in den Shuttle-Bussen eine Maske tragen. Kontaktbeschränkungen bestehen ansonsten nicht mehr.

Gibt es noch Tickets für die NATURE ONE 2022?

Alle Tickets, die für die NATURE ONE 2020 oder NATURE ONE 2021 gekauft wurden, sind laut Veranstalter auch 2022 gültig. Bis einschließlich Samstag gibt es auch Print@Home-Tickets, außerdem ist die Abendkasse Freitag und Samstag jeweils ab circa 17 Uhr geöffnet.

Wo gibt es die NATURE ONE 2022 im Livestream?

Wer nicht vor Ort sein kann, hat die Möglichkeit, bei DASDING per Livestream bei der NATURE ONE dabei zu sein.

Kastellaun Die Highlights der Nature One 2022 und erste Infos für 2023!

Endlich wieder raven! Die Nature One in Kastellaun konnte nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause endlich wieder starten - und es ging so was von ab!  mehr...

Zudem ist das Festival Teil der achtteiligen Dokuserie "Techno House Deutschland", die auf die Ursprünge dieser Bewegung blickt und das einzigartige Lebensgefühl der Club- und Festivalkultur einfängt. Die Webdoku gibt es schon in der ARD Mediathek.

Alle Folgen in der ARD Mediathek Jetzt ansehen: Webdoku "Techno House Deutschland"

Webdoku für Fans elektronischer Musik zur Einstimmung auf ein sommerliches Festivalgefühl.  mehr...

Anreise mit Auto, Bus und Bahn

Wer mit dem Auto über die A61 kommt, sollte erst einmal in Richtung 56288 Kastellaun/Hunsrück fahren. Besucher aus Richtung Norden fahren bis zur Abfahrt 43 Pfalzfeld. Aus dem Süden kommend empfehlen die Veranstalter die Abfahrt 45 Rheinböllen. Dann sollte man das Navigationsgerät abschalten und sich an die Veranstaltungsbeschilderung halten.

Aus ganz Deutschland fahren Shuttlebusse zu NATURE ONE. Außerdem gibt es ein Busshuttle vom Hauptbahnhof Koblenz direkt zum Gelände. Tickets gibt es im Bus für 15 Euro.

Camping

Bis Montagabend, 18 Uhr, können Fans auf die 150 Fußballfelder großen Campingflächen. Die Campingtickets werden an der Zufahrt zum CampingVillage gekauft. Dabei ist nur Barzahlung möglich. Pro Person sind das ab Freitag 35 Euro, ab Samstag 20 Euro - jeweils plus 5 Euro Müllpfand. Die Anreise ist seit Donnerstag möglich.

Geld - wie bezahle ich auf der NATURE ONE?

Ansonsten wird es beim Bezahlen auf der NATURE ONE wie bei der Musik elektronisch: Die meisten Kassen sollen mit EC-Geräten ausgestattet sein. Teilweise wird es sogar "EC only" heißen, so die Veranstalter. Essen und Getränke werden auf dem Festivalgelände gegen Bons verkauft.

Die Luftaufnahme zeigt die Nature One 2014. (Foto: SWR)
So sah das Festivalgelände bei der Nature One 2014 aus der Luft aus.

Polizei und Rettungsdienst

Polizei und Zoll haben rund um das Festival wieder Kontrollen angekündigt - auch mit Spürhunden. So sollen die Verkehrssicherheit erhöht sowie der Handel, Erwerb und Besitz von illegalen Betäubungsmitteln verfolgt werden.

Die Polizei will aber auch als Ansprechpartner rund um die Uhr vor Ort da sein und hat in der Nähe der Einlasskontrolle zum Hauptveranstaltungsgelände eine Polizeiwache eingerichtet. Dort gibt es auch eine Fundsachensammelstelle.

Das Deutsche Rote Kreuz hat insgesamt vier Rettungswachen eingerichtet. Eine ist im Festivalgelände links vom Haupteingang, drei sind auf dem Campingareal. Neben den Ärzten und Rettungskräften sind auch wieder acht angehende Mediziner im ärztlichen Notdienst mit dabei. Die Studierenden machen dort ein Praktikum im Bereich der Notfallmedizin und können während der praktikumsfreien Zeit das Festival besuchen.

Abreise

Auch bei der Abreise hat die Polizei bei den Festivals vor der Coronapause Kontrollen durchgeführt. Nicht nur deshalb sollten Autofahrer darauf achten, fahrtüchtig zu sein. Außerdem sollte man gerade am Montag genügend Zeit einplanen. Wer es entspannt angehen lassen will, kann bis Montagabend, 18 Uhr auf dem Campingplatz bleiben.

Folge 7: Nature One - Wie der Techno in den Hunsrück kam (S01/E07)

Die Nature One ist eines der größten Festivals für elektronische Musik in Europa. Stars der Techno-Szene wie Paul van Dyk, Lari Luke, DJ Hooligan oder Felix Kröcher locken jährlich zehntausende Raver in den beschaulichen Hunsrück. Hier trifft Techno-Kultur auf Landleben. Star DJs sprechen über die Anfänge, ihre Festivalerfahrung und wie die Nature One ihr Leben geprägt hat.  mehr...

Folge 8: Nature One - Mehr als Musik (S01/E08)

Die Nature One hat sich zu einem Techno-Festival der Mega-Klasse entwickelt. DJs wie Dominik Eulberg, Klaudia Gawlas oder DJ Dag fragen sich: Geht es um Kommerz oder ist das Wichtigste die Musik? Und welche Bedeutung hat das geschichtsträchtige Gelände, die ehemalige NATO-Raketenbasis Pydna, für das Festival?  mehr...

75 Jahre RLP - Die größten Festivals Nature One: Der Hunsrück wird zur Tanzfläche

Seit 1995 wird im Hunsrück zu Techno getanzt: Beim Nature One Festival. Für die einen ist es nur "Bum-Bum-Bum". Für die anderen die einzige Musik, zu der sie tanzen können. Und dabei können sich auch ältere Hunsrückerinnen vorstellen mitzufeiern.  mehr...

Nature One in Kastellaun Techno-Beats im Hunsrück

Wiesen, Wälder - und bassmächtige Musik. Seit 1995 verwandelt das Nature One Festival und seine internationalen DJs den Hunsrück in eine riesige Tanzfläche.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Wurstmarkt, Tatort Eifel, Klangwelle Auf diese Feste in Rheinland-Pfalz freuen wir uns

Lauthals zu Live-Musik mitsingen? Ungezwungen bei einem Weinfest mit Freunden anstoßen? Das geht nach zwei Jahren Corona-Pause wieder! Hier ein Überblick, welche Feste ab jetzt in Rheinland-Pfalz gefeiert werden.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Open-Air-Veranstaltungen in den Sommerferien Feste und Festivals in der Region Koblenz

Musik unter freiem Himmel: In den Sommerferien gibt es im Norden von Rheinland-Pfalz eine ganze Reihe von Festen, Festivals und Konzerten. Wir geben Tipps, wo gefeiert werden kann.  mehr...