STAND

Eine 56 Jahre alte Fahrschülerin, die am Samstagnachmittag mit einem Motorrad auf einen Lkw aufgefahren war, ist tot. Die Frau sei in der Nacht zum Sonntag in einem Krankenhaus gestorben, teilte die Polizei mit. Die Motorrad-Fahrschülerin aus Bad Sobernheim war auf der Pfingstwiese in Bad Kreuznach ungebremst auf den vorausfahrenden Lkw aufgefahren. Nach Angaben der Polizei hatte sie im Kreuzungsbereich vermutlich Gas und Bremse verwechselt.

STAND
AUTOR/IN