Es ist soweit, das erste Winterwetter wird zum Wochenende erwartet. Rheinland-Pfälzer können passend zum 1. Advent mit Schnee und kräftige Böen rechnen.  (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Marius Becker)

Erstes Winterwetter im Land erwartet

Schnee, Wind und Glätte zum 1. Advent in RLP

STAND

Es ist soweit, das Winterwetter ist passend zum 1. Advent in Rheinland-Pfalz angekommen. Im Hunsrück fiel schon der erste Schnee, am Wochenende kann es sehr windig werden.

Am Freitag war es zwar überwiegend trocken, aber das, was in höheren Lagen als Niederschlag herunterkam, verwandelte sich in Schnee. So war der höchste Berg in Rheinland-Pfalz, der Erbeskopf, in eine dünne weiße Schicht gehüllt.

Schneeregen am Samstag in Rheinland-Pfalz möglich

In der Nacht zu Samstag soll es laut Deutschem Wetterdienst (DWD) in tiefen Lagen bei Temperaturen von zwei bis null Grad regnen. Teilweise könne es auch zu Schneeregen kommen. Im Bergland sei bei Temperaturen von null bis minus zwei Grad ab einer Höhe von 400 Metern mit Schnee zu rechnen.

Tagsüber soll es am Samstag leichten Regen bis Schneeregen und meist mäßigen Wind geben. In höheren Lagen kann aber wieder Schnee fallen. Die Temperaturen erreichen drei bis fünf Grad.

RLP

Genug Streumittel in Rheinland-Pfalz vorrätig Räumdienste bereiten sich auf den Winter vor

Die 57 Straßenmeistereien des Landes haben Streumittel eingelagert und Fahrzeuge für den Winterdienst in Rheinland-Pfalz gewartet. Sie sind für den Einsatz bereit.  mehr...

Glättegefahr am Sonntag in Rheinland-Pfalz

In der Nacht zum Sonntag ist es laut Wetterdienst bewölkt, örtlich kann wieder Schneeregen oder Schnee fallen - auch in tieferen Lagen. Die Temperaturen sinken auf ein bis minus drei Grad, damit steigt auch wieder die Glättegefahr.

Winterreifen sind bei Glätte und Schneematsch Pflicht

In Deutschland gilt keine generelle Winterreifenpflicht, sondern eine situative. Laut ADAC bedeutet das, "dass man bei winterlichen Straßenverhältnissen, also bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte, nur mit Winterreifen fahren darf." Dabei müssen alle vier Räder an einem Auto die Winterbereifung aufweisen. Bei Verstößen drohen Bußgelder und ein Punkt in Flensburg. Der ADAC empfiehlt außerdem, neben den Reifen auch andere Fahrzeugteile winterfest zu machen.

Dannenfels

Dannenfels bereitet sich auf Corona-Ausflügler vor Wintereinbruch am Donnersberg: Droht erneutes Verkehrschaos?

Volle Parkplätze, verstopfte Straßen und kein Durchkommen für Rettungskräfte - so sah es im Winter 2020 am Donnersberg aus. Jetzt rüsten sich die Orte rund um das Ausflugsziel, um ein erneutes Verkehrschaos abzuwenden.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Wieder verschärfte Corona-Konzepte So sind in Rheinland-Pfalz die Regeln bei den Weihnachtsmärkten

Die Landesregierung hatte für die Weihnachtsmärkte in Rheinland-Pfalz weitgehende Lockerungen zugelassen: keine Masken, keine Zugangskontrollen. Doch die vierte Corona-Welle ist da. Nun sieht alles wieder anders aus.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Aerosole, Hygienekonzepte und Kontrollen Wie groß ist die Gefahr, sich auf dem Weihnachtsmarkt mit Corona anzustecken?

Wie steht es um die Hygiene auf den Märkten? Sollte ich Abstand halten und Maske tragen? Hier finden Sie Antworten.  mehr...

Rindfleisch und Gänse knapp und teuer Weihnachtsbraten in Gefahr? Eine Sorge und viele Ursachen

Der Weihnachtsbraten dürfte in diesem Jahr deutlich teurer werden, zumindest wenn einem der Geschmack nach Gans oder Rindfleisch steht. Doch woran liegt es, dass es sich dabei derzeit um knappe Güter handelt?  mehr...

STAND
AUTOR/IN