Archiv Live Blog zum Coronavirus (Foto: Getty Images, Getty Images)

Aktuelle Lage in Rheinland-Pfalz

Samstag, 2. Oktober

STAND

Das Coronavirus verändert das Leben im Land. Hier die Entwicklungen bis zum 17. Oktober.

+++ 2G bei Ingelheimer Rotweinfest - Blaupause für Weihnachtsmarkt? +++
19:45 Uhr

Auf dem Ingelheimer Rotweinfest haben in den vergangenen Tagen zu viele Menschen die Masken- und Abstandsregeln missachtet. Deshalb ist der Einlass jetzt nur noch für Geimpfte und Genesene möglich. Ein Test reicht nicht mehr. Besucher zeigen Verständnis für die Verschärfung - und die Bürgermeisterin sieht das als Testlauf für den Weihnachtsmarkt.

+++ 157 Neuinfektionen, zwei Leitindikatoren steigen +++
12:15 Uhr

Das Landesuntersuchungsamt hat am Samstag 157 Neuinfektionen registriert - nach 334 am Vortag. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter auf 52,6 (Vortag: 54,5). Es gibt keine weiteren Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion. Der Indikator für die Belegung der Intensivbetten und die Hospitalisierungsrate stiegen im Vergleich zum Vortag dagegen an. Es gilt weiter Warnstufe 1.

Rheinland-Pfalz

Entwicklung der Pandemie Sieben-Tage-Inzidenz in RLP steigt weiter

Das Landesuntersuchungsamt (LUA) hat am Montag 3.781 (Freitag: 2.588) neue bestätigte Corona-Fälle gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz ist im Vergleich zu vergangener Woche erneut gestiegen.

+++ Debatte um Maskenpflicht im Unterricht +++
10:00 Uhr

Die Bundesärztekammer und der Verband der Kinder- und Jugendärzte fordern, die Maskenpflicht im Unterricht aufzuheben. Ärztepräsident Klaus Reinhardt sagte dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland", es sei völlig unangemessen, dass Kinder und Jugendliche im Unterricht eine Maske tragen müssten, während die Erwachsenen ohne Maske ins Lokal gehen könnten. Ähnlich äußerte sich der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte. Dem widerspricht die Virologin Melanie Brinkmann vom Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung. Der "Rheinischen Post" sagte sie, bei der Anzahl an Nicht-Geimpften - und dazu zählten auch Kinder - halte sie eine Abschaffung der Maskenpflicht für verfrüht und "auch für ziemlich dumm". In Rheinland-Pfalz gilt in der aktuellen Warnstufe schon jetzt keine Maskenpflicht mehr im Unterricht.

Rheinland-Pfalz

Entwicklung der Pandemie Sieben-Tage-Inzidenz in RLP steigt weiter

Das Landesuntersuchungsamt (LUA) hat am Montag 3.781 (Freitag: 2.588) neue bestätigte Corona-Fälle gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz ist im Vergleich zu vergangener Woche erneut gestiegen.

Rheinland-Pfalz

Was geht, was (noch) nicht? Aktuelle Corona-Regeln in RLP - Isolationspflicht gestrichen

Das Corona-Infektionsgeschehen beruhigt sich weiter in Rheinland-Pfalz. Infolgedessen werden die Vorsichtsmaßnahmen weiter zurückgefahren.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Südwesten

Wie schütze ich mich? Wie ist die Lage in meinem Heimatort? Coronavirus: Alles Wichtige für Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg

Nachrichten, Zahlen, wissenschaftliche Erkenntnisse und Hintergründe zu Corona

STAND
AUTOR/IN
SWR