Archiv Live Blog zum Coronavirus (Foto: Getty Images, Getty Images)

Aktuelle Lage in Rheinland-Pfalz

Dienstag, 5. Oktober

STAND

Das Coronavirus verändert das Leben im Land. Hier die Entwicklungen bis zum 17. Oktober.

+++ Sportbünde im Land starten Impfkampagne +++
21:15 Uhr

Der Landessportbund und die regionalen Sportbünde starten am Samstag gemeinsam mit dem Gesundheitsministerium eine Impfkampagne in Rheinland-Pfalz - insbesondere für 12- bis 17-jährige Sportlerinnen und Sportler. Dabei werde an die jungen Menschen bis Ende des Monats ausschließlich mRNA-Impfstoff des Herstellers Biontech verabreicht, da dieser für die Altersgruppe von der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) zugelassen sei.

+++ "Indoorair" präsentiert Luftreiniger +++
18:45 Uhr

Vor der Corona-Pandemie hat sich kaum jemand für Luftfilter interessiert. Jetzt ist das anders. Die Messe "Indoorair" in Frankfurt zeigt die neuesten Modelle in diesem Bereich. Einer der vorgestellten Luftfilter steht bereits in einer Schule in Speyer.

+++ Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 50 +++
15:00 Uhr

Das Landesuntersuchungsamt hat binnen eines Tages 413 Neuinfektionen registriert. Zwei weitere Menschen sind im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank von 52,4 am Montag auf jetzt 50,0. Die Hospitalisierungsrate stieg dagegen von 1,5 gestern auf heute 1,6. Von den Intensivbetten im Land sind 3,54 Prozent mit Covid-19-Patienten belegt (Vortag: 3,79 Prozent). Die höchste Sieben-Tage-Inzidenz im Land hat Frankenthal mit 110,8, die niedrigste der Kreis Kusel mit 16,2.

+++ Der 11.11. soll in Mainz unter Auflagen gefeiert werden +++
13:30 Uhr

In diesem Jahr soll in Mainz der 11.11. gefeiert werden - trotz Corona. Nach Angaben eines Sprechers soll die Verkündung des närrischen Grundgesetzes um 11:11 Uhr am Schillerplatz stattfinden. Allerdings gibt es Auflagen.

Mainz

Mit Ticket und 2G-Regel Der 11.11. soll in Mainz gefeiert werden

Im vergangenen Jahr durfte der 11.11. in Mainz wegen Corona nicht gefeiert werden. Dieses Jahr ist das anders.  mehr...

+++ Virologe Plachter empfiehlt Grippe-Impfung mit Corona-Impfung +++
11:45 Uhr

Zweifach Corona- und jetzt noch die Grippeimpfung? Professor Bodo Plachter von der Universität Mainz hält sie für wichtig. Der Virologe äußert sich dazu im SWR1-Interview.

+++ Städtetagspräsident fordert mehr Impf-Anstrengung der Bundesländer +++
9:00 Uhr

Städtetagspräsident Burkhard Jung ruft alle Bundesländer zu größeren Anstrengungen bei den Corona-Impfungen auf. "Vor dem Winter müssen wir noch mehr Menschen zur Impfung motivieren, nur dann können wir relativ sicher durch die kalte Jahreszeit kommen", sagte Jung den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Deshalb müssten die Impfangebote der Städte in Einkaufszentren oder bei Sportveranstaltungen weiter laufen. Schulen und Kitas müssten unbedingt offen bleiben, doch für mehr Sicherheit seien weitere 2G-Regeln erforderlich. Wer auf den Weihnachtsmarkt, in Kinos, Clubs oder in ein Fitnessstudio gehen wolle, solle sich impfen lassen.

Rheinland-Pfalz

Entwicklung der Pandemie Sieben-Tage-Inzidenz in RLP steigt weiter

Das Landesuntersuchungsamt (LUA) hat am Montag 3.781 (Freitag: 2.588) neue bestätigte Corona-Fälle gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz ist im Vergleich zu vergangener Woche erneut gestiegen.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Was geht, was (noch) nicht? Aktuelle Corona-Regeln in RLP - Isolationspflicht gestrichen

Das Corona-Infektionsgeschehen beruhigt sich weiter in Rheinland-Pfalz. Infolgedessen werden die Vorsichtsmaßnahmen weiter zurückgefahren.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Südwesten

Wie schütze ich mich? Wie ist die Lage in meinem Heimatort? Coronavirus: Alles Wichtige für Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg

Nachrichten, Zahlen, wissenschaftliche Erkenntnisse und Hintergründe zu Corona  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR