Archiv Live Blog zum Coronavirus

Corona-Krise und ihre Folgen

Samstag, 26. Februar

Stand

Das Coronavirus verändert das Leben im Land. Hier die Entwicklungen bis zum 6. März 2022. 

Ausfall der Fastnacht macht Vereinen zu schaffen
20:45 Uhr

Heute wäre eigentlich einer der Fastnachtstage in Rheinland-Pfalz gewesen. Aber wegen Corona und auch wegen des Krieges in der Ukraine fallen Karneval und Fastnacht wieder aus. Das belaste die Vereine noch viel mehr als im letzten Jahr, sagte der Präsident der Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval, Christian Johann. In der Vereinigung haben sich 44 Vereine rund um Koblenz zusammengeschlossen.

Novavax im Impfzentrum Koblenz angeliefert
20:30 Uhr

Im Impfzentrum Koblenz sind heute die ersten Dosen des neuen Corona-Impfstoffs Novavax angekommen. 15.000 Menschen haben sich nach Angaben des rheinland-pfälzischen Gesundheitsministeriums landesweit angemeldet. Der Leiter des Zentrums Koblenz, Olav Kullak, sagte, es seien 9.200 Impfdosen geliefert worden.

Inzidenz sinkt weiter, vier neue Todesfälle
12:15 Uhr

Das Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz hat am Samstag 2.738 neue Infektionen mit dem Coronavirus registriert. Vier weitere Patienten sind im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist weiter zurückgegangen, sie liegt bei 968,5 je 100.000 Einwohner. Am Vortag lag der Wert noch bei 991,1. Die höchste Inzidenz im Land hat weiterhin Neustadt an der Weinstraße mit jetzt noch 1.658,3. Die Hospitalisierungsrate beträgt 6,55.

Erster Fall in Rheinland-Pfalz vor genau zwei Jahren
5:30 Uhr

Die erste Infektion mit dem Coronavirus ist in Rheinland-Pfalz genau vor zwei Jahren, am 26. Februar 2021, nachgewiesen worden - bei einem damals 41 Jahre alten Soldaten im Bundeswehrzentralkrankenhaus in Koblenz. Seit der ersten Infektion haben sich nachweislich rund 560.000 Menschen in Rheinland-Pfalz mit dem Virus angesteckt - bei 4,1 Millionen Bürgern. Fast 5.000 Menschen (4.978) sind bisher an oder mit Covid-19 gestorben. Der Höhepunkt bei der Zahl der Neuinfektionen wurde in der Omikron-Welle am 10. Februar diesen Jahres erreicht: mit 1.144,8 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohnern in den vergangenen sieben Tagen.

Bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz fällt leicht
4:15 Uhr

Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet am Samstag 175.833 Corona-Neuinfektionen binnen 24 Stunden. Das sind 13.272 Fälle weniger als am Samstag vor einer Woche, als 189.105 Neuinfektionen gemeldet wurden. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz fällt weiter - auf 1.253,3 nach 1.259,5 am Vortag. 250 weitere Menschen starben laut RKI im Zusammenhang mit dem Virus. Damit erhöht sich die Zahl der gemeldeten Todesfälle auf 122.621. Die Hospitalisierungsinzidenz liegt bundesweit aktuell bei 6,28. Vor einer Woche betrug sie 6,24.

Sind Kinder und Jugendliche in Rheinland-Pfalz Pandemietreiber?
4:00 Uhr

In keiner Altersgruppe im Land ist die Inzidenz aktuell so hoch wie bei den 10- bis 19-Jährigen, Kitas melden Rekordinfektionen. Sind Kinder und Jugendliche Corona-Virenschleudern?

Start der Novavax-Impfungen im Saarland
3:30 Uhr

Im Saarland können sich Menschen ab 18 Jahren heute an (7 Uhr) mit dem neuen Novavax-Impfstoff impfen lassen. Impfwillige könnten auch ohne Termin in eines der vier Impfzentren kommen, teilte das Gesundheitsministerium in Saarbrücken mit. Geimpft werde in den Zentren in Saarbrücken, Saarlouis, Neunkirchen und Wadern. Von Dienstag an stehe der Impfstoff dann auch in rund 80 saarländischen Arztpraxen zur Verfügung, teilte die Kassenärztliche Vereinigung im Saarland mit. Hier werde um eine Terminvereinbarung gebeten. In den Impfzentren von Rheinland-Pfalz ist es Montag (28. Februar) möglich, sich mit dem neuen Impfstoff des US-Herstellers Novavax impfen zu lassen.

Rheinland-Pfalz

Seit 1. März keine Testpflicht in Krankenhäusern Corona-Regeln: Was gilt noch in Rheinland-Pfalz?

Corona beherrscht immer weniger den Alltag in Rheinland-Pfalz. Eine Maskenpflicht gibt es nur noch für Besucher in medizinischen Einrichtungen - noch bis zum 7. April.

Am Mittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Stand
Autor/in
SWR