Immer weniger Winzer versuchen ihr Glück

Eiswein-Anbau in Rheinland-Pfalz wird zur Lotterie

STAND

Video herunterladen (9,6 MB | MP4)

Die Entscheidung für Eiswein wird immer mehr ein Glücksspiel für die rheinland-pfälzischen Winzer. Um diese Zeit müssen sie der Landwirtschaftskammer melden, ob sie es versuchen wollen. Nur noch 31 Betriebe machen dieses Jahr mit, 2021 waren es noch mehr als 150. Das Verfahren ist aufwändig, das Wetter muss mitspielen - mindestens minus 7 Grad braucht es für die Lese. Und danach sieht es derzeit nicht unbedingt aus.

Bad Dürkheim

Nach Nachtfrost Sechs Winzer ernten in der Pfalz Eiswein

Die Temperaturen sind im Großraum Bad Dürkheim in der Nacht zum Mittwoch auf minus neun Grad gesunken. Einige Winzer nutzten das und ernteten Eiswein.  mehr...

Leiwen

Minusgrade machen es möglich Erster Eiswein in Leiwen an der Mosel gelesen

Es ist das große Pokerspiel der Winzer: Im Anbaugebiet Mosel wurde heute Morgen der wohl erste Eiswein gelesen. Mit fünfzehn Erntehelfern ging es in Leiwen an der Mosel zur Lese in den Weinberg.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR