Gullideckel läuft mit Wasser voll (Foto: IMAGO, IMAGO / Gottfried Czepluch)

Nächtliche Gewitter

Einsätze wegen Unwetter in der Westpfalz

STAND
AUTOR/IN
Susanne Kimmel

Eine neue Gewitterfront in der Nacht auf Donnerstag hat in der Westpfalz zu vereinzelten Einsätzen der Feuerwehr geführt.

Außerdem kam es nach Angaben der Polizei zu zwei Unfällen wegen Aquaplaning. Auf der A62 bei Reichweiler geriet demnach ein Auto auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Der PKW stieß laut Polizei dann gegen eine Schutzplanke, wobei die Person am Steuer leicht verletzt worden sei. Sie stand nach ersten Erkenntnissen unter Alkoholeinfluss und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Zu einem weiteren Aquaplaning-Unfall kam es auf der westpfälzischen A6. Ob dabei jemand verletzt wurde, konnte die Polizei noch nicht sagen. Die Feuerwehr Kaiserslautern rückte nach eigenen Angaben wegen eines voll gelaufenen Kellers und verstopfter Gullydeckel aus. Außerdem waren die Kollegen in Kusel wegen einer voll gelaufenen Garage im Einsatz.

Kaiserslautern

Unfälle wegen Aquaplaning Gewitter ziehen über Westpfalz hinweg

Eine Gewitterfront hat in der Nacht auf Donnerstag Starkregen in die Westpfalz gebracht. Auf den Autobahnen kamen auf nasser Fahrbahn mehrere Wagen ins Rutschen.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

RLP

Feuerwehren in Rheinland-Pfalz im Dauereinsatz Abgedeckte Dächer und blockierte Straßen nach Gewittern

Der kräftige Regen hat am Mittwoch in Rheinland-Pfalz Straßen und Unterführungen überschwemmt, auch der Bahnverkehr war gestört. Besonders betroffen war das nördliche Rheinhessen.  mehr...

Guten Morgen RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
Susanne Kimmel