Ein Drehstromzähler in einem Haushalt. Viele Verbraucher und Unternehmen in RLP fürchten finanzielle Belastungen durch hohe Energiepreise. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Uli Deck)

Steigende Energiepreise

Ebling: "Insolvenzgefahr der Stadtwerke ist real"

STAND

Immer weiter steigende Energiepreise - betroffen davon sind auch Stadtwerke in Rheinland-Pfalz. Die Gefahr einer Pleite sei groß, so Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD).

Um eine Pleite der kommunalen Energieversorger zu verhindern, fordert Ebling, der auch Bundesvorsitzender des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) ist, einen Rettungsschirm von Bund und Ländern.

Video herunterladen (10,7 MB | MP4)

Denn, die Gefahr, dass rheinland-pfälzische Stadtwerke Insolvenz anmelden müssten, sei real, so Ebling in einem SWR-Interview. Das sei eine große Sorge.

"Es braucht von Bund und Ländern einen Schutzschirm, den wir jetzt aufspannen, so wie wenn man weiß: es regnet morgen, dann nimmt man heute einen Schirm mit und spannt ihn nicht erst auf, wenn man nass wird."

Ebling sagte, derzeit müssten selbst mittelgroße Stadtwerke zweistellige Millionenbeträge zahlen, wenn sie Energie einkauften. Falls ein Teil der Kunden die erhöhten Verbraucherpreise nicht mehr zahlen könne, bringe das die Stadtwerke in Liquiditätsprobleme.

Video herunterladen (10,3 MB | MP4)

Gleichzeitig zeigte Ebling Verständnis für Forderungen, dass man säumigen Kunden Strom, Gas oder Fernwärme nicht einfach abdrehen dürfe. Bund und Länder müssten die Stadtwerke jetzt unterstützen, weil eine Insolvenz dieser Unternehmen auch zu Ausfällen bei Stadtbussen oder anderen kommunalen Einrichtungen wie Schwimmbädern führen könne.

Mainz

Energiekrise Dreyer: Staat soll Strompreis regulieren

Die drastisch gestiegenen Gaspreise ziehen auch den Preis für Strom nach oben. Ministerpräsidentin Dreyer dringt auf schnelle Maßnahmen.  mehr...

Der Tag in RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Steigende Energiepreise in Rheinland-Pfalz Vertrag gekündigt? Zu hoher Abschlag? Das können Kunden tun

Strom und Gas wird teurer, immer wieder kündigen gerade vermeintlich günstige Anbieter Verträge. Die Verbraucherzentrale in Mainz hat Tipps, wie sich Kunden wehren können.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN
SWR