Projekt des Mainzer Gutenberg-Museums

Digitalisierung von Gutenberg-Bibel

Stand

Video herunterladen (55,8 MB | MP4)

Mit der Gutenberg-Bibel begann das Zeitalter der Massenmedien. Nun wird das erste gedruckte Buch der Welt erstmals digitalisiert. Eine Spezialfirma übernimmt die Aufgabe für das Mainzer Gutenberg-Museum. Zum Einsatz kommt eine mehr als 100.000 Euro teure Maschine. Verlässt die Bibel ihre Schatzkammer, gilt im Museum die höchste Sicherheitsstufe.

Mainz

Spezieller Buchscanner im Einsatz Mainzer Gutenberg-Bibeln werden digitalisiert

Sie sind das wertvollste Kulturgut, das Mainz zu bieten hat: zwei von weltweit nur 49 Gutenberg-Bibeln. Jetzt sollen sie digitalisiert werden und so für jeden zugänglich sein.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Stand
AUTOR/IN
SWR