Nach Dauerregen

Hochwasser in Teilen von Rheinland-Pfalz

STAND

Nach den Regenfällen der letzten Tage traten in mehreren Orten in Rheinland-Pfalz Flüsse über ihre Ufer. Beispielsweise an Rhein und Mosel, aber auch an kleineren Bächen, kam es zu Hochwasser.

Die Mosel tritt am Rande der Koblenzer Altstadt über die Ufer.  (Foto: SWR)
Am Rande der Koblenzer Altstadt stand die Mosel sehr hoch.
Auch der Rhein hatte in Koblenz Hochwasser. Im Stadtteil Ehrenbreitstein wurden die Hochwasserschutztore geschlossen.
Auch in Cochem stieg der Pegel der Mosel weiter an. Dieser Schiffsanleger wurde überschwemmt. Winkler TV
Weiter flussaufwärts, in Reil, kam es ebenfalls zu Überschwemmungen durch die Mosel.
Auch im benachbarten Enkirch stand das Wasser hoch und blockierte ganze Straßen. Winkler TV
Auch in Trier gab es Hochwasser. Mittlerweile geht das Wasser dort aber wieder zurück.
In Simmern im Hunsrück bereitete der Simmerbach den Anwohnern am Dienstag Sorge. In der Nacht zu Mittwoch entspannte sich die Lage dort aber.
Auch im pfälzischen Rammelsbach kam es zu Überschwemmungen - zum Beispiel von Straßen.
Nach der Flutkatastrophe im Sommer schaute man an der Ahr besonders genau auf die steigenden Pegelstände. Eine akute Gefahr bestand dort aber nicht, so der Kreis.
Rheinland-Pfalz

Nach Regen- und Schneefällen Pegelstände der Mosel steigen vorübergehend wieder an

Die Schnee- und Regenfälle des Samstags lassen das Wasser der Mosel und ihrer Nebenflüsse vorübergehend wieder steigen.  mehr...

Region Trier

Nach Dauerregen in der Region Trier Hochwasserlage entspannt sich - neue Niederschläge gemeldet

Das Hochwasser der Mosel und ihren Nebenflüssen geht weiter zurück. Der Pegelstand der Mosel bei Trier soll laut Hochwassermeldedienst am Freitag die sechs Meter unterschreiten.  mehr...

Odenbach

Hochwasser in der Westpfalz Pegel von Glan und Co. sinken weiter

Die Pegelstände der über die Ufer getretenen Bäche und Flüsse in der Westpfalz fallen weiter.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Koblenz

Behelfsbrücken an der Ahr werden beobachtet Hochwasser: Pegel an Rhein, Ahr und Mosel gefallen

Die Wasserstände an Rhein, Mosel, Lahn und Ahr sind weiter zurückgegangen. Nach Angaben des Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz wurden die Straßensperrungen aufgehoben.  mehr...

Simmern

Kreis hatte vor überschwemmten Straßen gewarnt Hochwasser: Entspannung am Simmerbach

In der Nacht auf Mittwoch hat sich die Hochwasser-Lage am Simmerbach im Hunsrück etwas entspannt. Das Hochwassermeldezentrum rechnet weiter mit sinkenden Pegeln.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN