Hoher Sachschaden

Dachstuhlbrand in Germersheim

STAND
AUTOR/IN

Bei einem Dachstuhlbrand im Germersheimer Stadtteil Sondernheim ist in der Nacht zum Dienstag erheblicher Sachschaden entstanden. Alle 23 Bewohner hätten sich in Sicherheit bringen können, teilte die Polizei mit. Das Haus ist bis auf Weiteres unbewohnbar. Laut Polizei ist die Brandursache noch unklar.

Germersheim

23 Menschen obdachlos Germersheim: Mehrfamilienhaus nach Brand unbewohnbar

23 Menschen mussten in Germersheim in der Nacht ihr Zuhause verlassen. Der Grund: Ein Brand in einem Mehrfamilienhaus. Verletzt wurde laut Polizei niemand.  mehr...

STAND
AUTOR/IN