Erneut Streik

Auch Landtag befasst sich mit Tarifkonflikt der Busfahrer

STAND

Video herunterladen (10 MB | MP4)

Seit rund drei Jahren gibt es im Schul- und Linienbusverkehr einen Tarifkonflikt. 2019 wurde der Manteltarifvertrag gekündigt, bislang konnten sich die Gewerkschaft ver.di und die Vertreter der Arbeitgeber nicht auf einen neuen einigen. Die Busfahrer trugen ihren Protest am Donnerstag bis in den Mainzer Landtag.

RLP

Landtag: CDU erneuert Vorwürfe Busfahrer in RLP streiken schon wieder - Darum geht es

Die Gewerkschaft ver.di hat für Freitag zu weiteren Streiks im privaten Busgewerbe in Rheinland-Pfalz aufgerufen. Auch am Donnerstag wurde gestreikt. Und der Landtag befasste sich auf Antrag der CDU mit dem Tarifstreit.  mehr...

Mainz

Proteste auch bei Pflegekräften und Busfahrern Hunderte Erzieher demonstrietren in Mainz

Am Donnerstag fanden in Mainz mehrere Protestkundgebungen und Demos statt. Unter anderem hatte ver.di Erzieherinnen und Erzieher zu einem Warnstreik aufgerufen.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN