30 Milliarden Euro

Bundestag beschließt Aufbauhilfe für Flutgeschädigte

STAND

Video herunterladen (5,2 MB | MP4)

Der Bundestag hat den Fluthilfefonds in Höhe von 30 Milliarden Euro beschlossen. Das Geld soll für den Wiederaufbau der zerstörten Hochwassergebiete in Rheinland- Pfalz und Nordrhein-Westfalen verwendet werden, 15 Milliarden Euro sind für Rheinland-Pfalz vorgesehen.

Geld für Häuser und Infrastruktur Bundestag beschließt Milliardenhilfen für Wiederaufbau

Der Bundestag hat den Hilfsfonds für die Opfer der Hochwasserkatastrophe vom Juli beschlossen.  mehr...

Ahrweiler

Innenminister äußert sich zu Flutnacht Lewentz: Wucht der Katastrophe war unklar

Innenminister Lewentz wehrt sich gegen Vorwürfe, in der Flutnacht im Ahrtal zu spät gehandelt zu haben. Bis zum Morgen sei die volle Wucht der Katastrophe noch völlig unklar gewesen.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN
SWR