Dreyer vor Bund-Länder-Treffen

Bürger erhalten bald Entlastungen

STAND
AUTOR/IN
Michael Lueg

Am Mittwoch treffen sich Bund und Länder, um über finanzielle Entlastungen für die Bürger zu entscheiden. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) sagte im SWR, sie erwarte eine schnelle Umsetzung der Gaspreisbremse. Auch bezüglich der Strom- und Ölpreise gehe sie von baldigen Entlastungen für die Bürger aus. Den Startschuss für das 49-Euro-Ticket im öffentlichen Nahverkehr sieht Dreyer weiter Anfang 2023.

RLP

Bund und Länder über Finanzierung einig Entlastung bei Strom- und Gaspreisen, 49-Euro-Ticket kommt

Bund und Länder haben sich auf weitere milliardenschwere Entlastungspakete geeinigt. Ministerpräsidentin Malu Dreyer sagte, die Hilfe werde schnell und konkret im Portemonnaie zu spüren sein.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

RLP

Experten-Kommission tagt erneut Gaspreisbremse - Soforthilfe für Härtefälle vorgeschlagen

Die Expertenkommission für Gas und Wärme hat ihre Empfehlungen für die geplanten staatlichen Hilfen konkretisiert. Sie schlägt unter anderem einen Soforthilfe-Fonds für Härtefälle vor. Von dem Geld sollen auch Bedürftige profitieren, die mit anderen Energieträgern als Gas heizen.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN
Michael Lueg