"Der Ort, der sich an dich bindet"

Literaturprojekt aus der Vulkaneifel auf der Buchmesse

STAND

Video herunterladen (11,2 MB | MP4)

Die Bühne auf der Buchmesse gehörte am Eröffnungstag sechs jungen Autorinnen und Autoren und ihrem Werk "Wir sind hier - Junge Stimme der Vulkaneifel". Das Literaturprojekt "Junge Talente schreiben" hat die Nachwuchsschriftsteller zusammengeführt. Hanna Jansen, selbst Autorin aus der Vulkaneifel, hat das Projekt initiiert. Sie will bei den jungen Menschen vor allem eines erreichen: Freiraum.

Mehr zur Buchmesse

Hillesheim

Verlag aus Hillesheim auf der Frankfurter Buchmesse Kleine Verlage in der Krise

Bücher gehören für viele zum Leben - in der Krise werden sie aber zum Luxusgut, sagt ein Hillesheimer Verleger. Wie er mit Energiekosten und Papierknappheit kämpft.

Guten Morgen RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

Literatur Der Deutsche Buchpreis 2022 geht an Kim de l'Horizon für den Roman „Blutbuch“

Kim de l'Horizon erhält den Deutschen Buchpreis 2022 für den Roman „Blutbuch“.

STAND
AUTOR/IN
SWR