Niederzissen

Großbrand in Abfallbetrieb

STAND

Am Freitagabend hat es in einem Abfallbetrieb in Niederzissen im Landkreis Ahrweiler gebrannt. Dabei stand eine Umladestation für Müll in einer großen Lagerhalle in Flammen. Die Feuerwehr hat diese kontrolliert abbrennen lassen. Ein Feuerwehrmann wurde leicht verletzt. Inzwischen ist der Brand unter Kontrolle. Bis das letzte Glutnest gelöscht ist, könnte es mehrere Tage dauern. Die Brandursache ist noch unklar.

Niederzissen

500 Tonnen Müll in Vollbrand Großbrand in Abfallbetrieb Niederzissen: Feuer gelöscht, Halle wird abgerissen

Seit Freitagabend hat ein Feuer in einem Abfallbetrieb in Niederzissen die Einsatzkräfte beschäftigt. Am Sonntagmittag war der Brand gelöscht und es wurde begonnen, die Halle einzureißen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR