4.000 Menschen vorübergehend evakuiert

Bombe in Mainz ohne größere Probleme entschärft

STAND

Video herunterladen (13,7 MB | MP4)

Es ist alles nach Plan gelaufen. Die Weltkriegsbombe in Mainz ist entschärft. Sie war am Montag bei Bauarbeiten gefunden worden. Rund 4.000 Anwohner mussten das Gebiet verlassen - auch ein Seniorenheim wurde evakuiert. Als dann alle in Sicherheit waren, ging der Rest ganz schnell.

Mainz

Anwohner können zurückkehren Bombe in Mainz-Gonsenheim ist entschärft

Der Kampfmittelräumdienst hat die im Mainzer Stadtteil Gonsenheim entdeckte Flieger-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg erfolgreich entschärft.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR