Letztes Feuerwerk in diesem Jahr

Finale von "Rhein in Flammen" in St. Goar und St. Goarshausen

STAND

Video herunterladen (7,9 MB | MP4)

"Rhein in Flammen" ist für dieses Jahr beendet. Am Samstagabend gab es auf dem Mittelrhein das fünfte und letzte Feuerwerk. Das Spektakel war dieses Jahr umstritten, unter anderem wegen der Waldbrandgefahr. Die spielte am Samstag in Sankt Goar und Sankt Goarshausen aber keine Rolle.

Koblenz

Feuerwerkspektakel und Musik "Rhein in Flammen": Kleine Brände, einige Polizeieinsätze

Trotz der Trockenheit konnten Samstagabend die meisten Feuerwerke bei "Rhein in Flammen" zwischen Spay und Koblenz abgeschossen werden. Die Polizei ist zufrieden, die Feuerwehr musste löschen.  mehr...

Koblenz

Feierlichkeiten rund um Koblenz Feuerwerk bei "Rhein in Flammen"

Nach zwei Jahren Corona-Pause fand wieder "Rhein in Flammen" statt. Die Feuerwehren setzten im Vorfeld alles daran, dass die Feuerwerke stattfinden konnten, trotz der anhaltenden Trockenheit.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR